IEV
 Produkte & Lösungen  Showroom Firmenprofil Kontakt IEV Schweiz IEV
  Produkte & Lösungen - Deutschland
   
Alle relevanten Produkte zu Ihrer Branche | Übersicht unserer Produkte & Dienstleistungen
 
 

Branche: Baubiologen


Copperfield® Visual Overhead Line Basic:

Warum nur die Simulation Rückschlüsse auf die Strahlenbelastung geben kann:

Nur die Simulation erlaubt es Ihnen Ihren Kunden ein realistisches Bild der Strahlenbelastung zu geben, da jede Messung vor Ort nur ein momentan Aufnahme der in diesem Zeitpunkt durch eine Freileitung fließendes Stromes ist. Da sich die Stromstärke aber ständig ändert, ändert sich auch ständig die Strahlenbelastung erheblich. Nur die Simulation erlaubt es Ihnen die Strahlenbelastung von Freileitungen unter Vollast zu messen und somit Ihren Kunden die maximal mögliche Strahlenbelastung aufzuzeigen.


Copperfield® Visual Overhead Line Basic ist ein Feldberechnungsprogramm das ideal für Baubiologen ist, die auf einfache Weise mögliche Strahlungsbelastungen von Freileitungen & Kabeltrassen berechnen wollen. Die Funktionen wurden eingeschränkt, was eine einfache Benutzung bedeutet und es uns ermöglicht unsere Highend Software Copperfield® zu einen besonders attraktiven Preis anzubieten. Diese Software wurden besonders für Baubiologen konzipiert.

Copperfield® Visual Overhead Line Basic bietet Ihnen die Möglichkeit die Feldstärken von Freileitungen & Kabeltrassen in der Nähe von Objekten und Behausungen nicht nur punktgenau zu berechnen, sondern für Ihre Kunden den unsichtbaren "Elektrosmog" in einer realistischen 3-Dimensionalen Umgebung sichtbar zu machen.


Einfache Bedienung:
Copperfield® Visual Overhead Line Basic ist sehr einfach zu bedienen, eine Schulung ist nicht von nöten, stattdessen geben wir Ihnen ein Video mit, welches die Funktionen und die Benutzung der Software Schritt für Schritt erklärt.

Ein Beispiel: Eine Firma oder ein Privatkunde bittet Sie darum, die Strahlenbelastung eines Hauses durch ein Strommast in der unmittelbaren Nähe zu messen.
  1. Wählen Sie eine Behausung aus unserer Datenbank aus, welches dem tatsächlichen Objekt ähnelt (in unserer Datenbank finden Sie verschiedene Typen vom Einfamilienhaus bis hin zum Wohnhochhaus).
  2. Setzen Sie das Objekt in die virtuelle 3-Dimensionale Welt.
  3. Vorort vergleichen Sie den Strommast mit den Strommasten aus unserer Datenbank und suchen den gleichen Strommasttyp. Der Aufbau der Strommäste verrät bereits auch vieles über die maximale Stromspannung, usw ... diese Daten sind in der Datenbank bereits mit den jeweiligen Strommasttypen verknüpft, weshalb Sie diese Werte nicht eingeben brauchen.
  4. Setzen Sie einige Strommaste in die virtuelle Welt, wobei der Verlauf und der Abstand zum Objekt in der virtuellen Welt möglichst gleich sein sollte wie in der Realität, ein Koordinatennetz hilft Ihnen dabei. (Die Abstände lassen sich schnell und einfach mit einem Laserabstandsmeßgerät herleiten oder über Satelliten Bilder, wie bei Google Earth).
  5. Der Computer berechnet in kurzer Zeit die elektrischen und magnetischen Felder und stellt diese anschließend 3-Dimensionel dar.

Das setzen eines Objektes, des Strommastes zusammen mit dem Kabelverlauf in Copperfield® Visual Overhead Line Basic dauert keine 5 Minuten. Danach läßt sich das Haus, der Strommast und das elektromagnetische Feld 3 Dimensional visualisieren. Machen Sie Elektrosmog für Ihren Kunden sichtbar.

Interesse? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Ihre Vorteile:

  • Elektrosmog von Freileitungen läßt sich für Ihren Kunden in wenigen Minuten sichtbar machen.

  • Nur die Simulation erlaubt es Ihnen die Strahlenbelastung / Elektrosmog bei Vollast zu berechnen.

  • Unsere für Baubiologen vereinfachte Version "Copperfield® Visual Overhead Line Basic" ist einfach zu bedienen und läßt sich auch auf Notebooks ohne Grafikkarte problemlos betreiben.

  • Messen Sie von zu Hause: Sie können die Simulation auch von zu Hause ausführen, Sie benötigen nur wenige Daten, dies ermöglicht es Ihnen Ihre Dienstleistungen auch Überregional anzubieten.